Calculator

Gehen Sie die Schritte unten durch, um einen Anhaltspunkt zu erhalten, wie viel Sie von bestimmten Komponenten benötigen.

1. Welches Panel möchten Sie verwenden?

2. Wählen Sie einen Beitrag

3. Geben Sie die Maße Ihres Gartenzauns ein

 m × 

4. Das Ergebnis

Anzahl der Pfosten
Anzahl der Bretter
Anzahl der Kappen
Anzahl der oberen Profile
Anzahl von vertikalen U-Profilen
Länge des verkürzten Schirms
Länge der Planke für verkürzten Schirm
Achsabstand des kompletten Schirms

Hinweis: Aus einer Pfostenlänge können 2 oder mehr Pfosten hergestellt werden. Bei der Anzahl der Pfosten sollte dies berücksichtigt werden.

Hinweis: Ein U-Profil kann 2 oder mehr Nutzlängen ergeben. Dies sollte bei der Anzahl der U-Profile berücksichtigt werden.

Um die von Ihnen eingestellte Schirmlänge zu erhalten, ist es notwendig, am Ende ein gekürztes Modul zu platzieren. Leider ist dieses bei dem von Ihnen gewählten Abstand kürzer als die Mindestbreite eines Schirms. Um dieses Problem zu lösen, überlegen Sie, ob Sie für ein oder mehrere Module eine andere Brettlänge verwenden (1,8 m statt 2 m oder umgekehrt) oder Bretter absägen oder, falls möglich, Ihren Zaun einige Zentimeter länger oder kürzer machen. Das Material für diesen kurzen Sichtschutz wird nicht zur Gesamtsumme hinzugerechnet.

Um die von Ihnen eingestellte Schirmlänge zu erhalten, ist es notwendig, ein gekürztes Modul an das Ende zu setzen. Leider ist dies bei dem von Ihnen gewählten Abstand kürzer als die Mindestbreite eines Schirms. Um dieses Problem zu lösen, ziehen Sie in Erwägung, eine andere Brettlänge für ein oder mehrere Module zu verwenden, indem Sie Bretter absägen, oder, falls möglich, erwägen Sie, Ihren Zaun ein paar Zentimeter länger oder kürzer zu machen. Das Material für diesen kurzen Sichtschutz wird nicht zur Gesamtsumme addiert.

Interessieren Sie sich für unser Produkt?

Finde einen Händler Sprechen Sie uns an