Farbechtheit

So kann beispielsweise das natürliche Austreten des Lignins unter dem Einfluss von Sonne und Regen in den ersten Wochen zu einer sehr leichten und kaum erkennbaren Verfärbung des Holzwerkstoffs führen. Nach kurzer Zeit stabilisiert sich dieser Prozess und der Holzwerkstoff behält seine Farbe für den Rest seiner Lebensdauer. Alle Tropfringe, die durch das Lignin gebildet werden können, verschwinden nach einigen Schauern automatisch. Durch seine einzigartige Zusammensetzung ist der Holzverbund auch sehr gut vor grünen Ablagerungen geschützt. Wenn Sie auf der Suche nach einem dauerhaft schönen Material sind, können Sie den Holzverbund nicht ignorieren. Bei Brettern mit Holzmaserung ist zu beachten, dass der Kontrast der Holzmaserung nach einer gewissen Zeit nachlässt. 

Interessieren Sie sich für unser Produkt?

Finde einen Händler Sprechen Sie uns an